Gelassen reagieren im Alltag
Elke Büttgen-Papke
kontakt@koeln-tipi.de / 0177-5629243

Datenschutzerklärung

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdaten-schutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

Elke Büttgen-Papke,
Zum Hoover Feld 19,
50170 Kerpen,
kontakt@koeln-tipi.de,

informieren.

Mir ist ein respektvoller Umgang miteinander sehr wichtig.
Dazu gehört auch ein verantwortungdvoller Umgang mit Ihren Daten. Ihre personenbezogenen Daten behandele ich darum selbstverständlich vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist darum nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
- IP- Adresse.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können.

Im Falle eines Auftrags erhebe und speichere ich folgende personenbezogenen Daten elektronisch:
Name
Adresse
Telefonnumer
mail- adresse.

Ihre personenbezogenen Daten erhebe und nutze ich ausschließlich für die notwendige Kontaktaufnahme, Durchführung der Beratung sowie Rechnungstellung. Die Speicherung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.
Ihre Daten gebe ich nur dann an Dritte weiter, wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich einwilligen oder es im Rahmen gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (mail oder Telefon) mit mir Verbindung auf, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert.
Ihre Daten gebe ich ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter.
Nach Bearbeitung der Anfrage ohne nachfolgenden Auftrag werden Ihre Kontaktdaten innerhalb von 2 Wochen gelöscht.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.